Lesetresen

Home | Konzept | Links | Spezial

 

Willkommen auf der digitalen Präsenz des Lesetresens.

Hier finden sich sämtliche Informationen rund um Berlins einzigartigen Lesetresen.

Stand: März 2016

 

Wer, wie, was, warum ? ... !

Berlin ist ein Mekka der Lesenden und Vorlesenden. Es gibt manigfaltigste Orte, an denen gelesen und/oder vorgelesen wird. Doch wo kann der Lesende auch vorlesen? Und wo kann der Schreibende sein Geschriebenes selbst zu Gehör bringen?

Neben all den vielen literarischen Veranstaltungen und Lesebühnen mit festem Ensemble in dieser Stadt gibt es kaum Möglichkeiten, selbst Vorzulesen und sein Vergnügen an fremden und eigenen Texten mit einem interessierten Publikum zu teilen, herzlich empfangen von zwei galanten Moderatoren.

Wir laden ein. Vorlesen und zuhören lassen ist uns ein Anliegen.

 

Wie komme ich zum Vorlesen ?

Einfacher kann es nicht gehen.

Ein Besuch am Montagabend im legendären Café Cralle im Berliner Stadtteil Wedding reicht aus, um dem Vorlesen ein Stück näher zu kommen. Bei Getränk, Gespräch und Literatur flugs ein Blick in das Lesetresenbuch geworfen, ein Termin ausgesucht, und schon kann zur gewünschten Zeit, eventuell ist am selben Abend sogar noch ein Termin frei, das Wort für 15 Minuten ergriffen und das Mitgebrachte kundgetan werden. Ein Ausprobieren lohnt sich immer. Und Zuhörer können wir gar nicht zuviel haben.

 

Das Café Cralle ist leicht mit der U9, U6 und der U8 zu erreichen, bzw. der M13, und liegt zwischen U-Bahnhof 'Nauener Platz' und 'Leopoldplatz' in der Hochstädter Straße 10a.

 

Es freuen sich auf ihre Gäste

Janoph und Hinark

  Janoph - Hinark  
     
   
Zeichnung: Hinark Husen

 

Aktuelles findet sich in der Rubrik 'Spezial'. |Impressum|.

Home | Konzept | Links | Spezial